Aalbesatz in den hessischen Rhein

Am Samstag, dem 15.07 haben wir am hessischen Rhein einen Aalbesatz 50.000 Jungaalen durchgeführt. Wasserkraftwerke, Parasiten und illegale Fischerei sind einige der Gründe dafür, dass  die Aalbestände in unseren Gewässern abnehmen. Ziel dieser Aktion ist es, den Aal langfristig als Nahrungsgrundlage für den Menschen zu sichern. Neben der Presse war eine Vielzahl von Helfern vor Ort, um die Aktion erfolgreich durchzuführen.

 

» weitere Beiträge:

Gutes braucht Zeit …

  Warum eine Forelle nicht das günstigste aber sicherlich eines der besten Lebensmittel ist?  1. noch 7 Tage bis aus diesen Eiern kleine Forellen schlüpfen 2. noch 4 Wochen bis sie das erste Futterkorn zu sich nehmen 3. noch 10 Monate bis die Fische aus dem Bruthaus Altendorf nach Fritzlar in die großen Teiche umgesetzt werden 4. noch 1 1/2 …

» weiterlesen

Betriebsferien 03.01-08.01.2022

Sehr geehrte Kunden,bitte beachten Sie, dass unser Hofladen in der Woche vom 3.  bis zum 8. Januar 2022 geschlossen bleibt.Wir wünschen einen guten Start in das neue Jahr!  

» weiterlesen

Dankeschön für 2021

 All unseren Kunden und Freunden wünschen wir erholsame Festtage und einen guten Start in das anstehende Jahr. Bleiben Sie gesund! Ihr Team der Fischzucht Rameil  

» weiterlesen

Reparatur Teiche

Momentan sind einige unserer Fließkanäle leer. Grund hierfür ist, dass über die Jahre viele der Teichufer unterspült und undicht geworden sind. Die Firma Tobias Richter hilft uns die alten Betonteile herauszunehmen und die Böschung wieder mit frischen Beton aufzufüllen. Da wir nicht überall mit den großen Fahrzeugen direkt bis zum Teich kommen, müssen wir den …

» weiterlesen

Forellenfilet „Nordhessisch“

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker der norddeutschen Küche, „Finkenwerder Scholle mit Speck“.Wir haben das Ganze mit Produkten aus Nordhessen abgewandelt. Unsere Variant kommt mit frischen Forellenfilets und „Ahler Wurscht“ nicht weniger lecker daher, ist regional und schnell zubereitet.Zutaten für zwei Personen:Filets von 2 Forellen (4 Filets)1 Zwiebel2 Zehen Knoblauch½ Bund glatte Petersilie100 g „Ahle …

» weiterlesen