Forellenfilet „Nordhessisch“

Wer kennt ihn nicht, den Klassiker der norddeutschen Küche, „Finkenwerder Scholle mit Speck“.

Wir haben das Ganze mit Produkten aus Nordhessen abgewandelt. Unsere Variant kommt mit frischen Forellenfilets und „Ahler Wurscht“ nicht weniger lecker daher, ist regional und schnell zubereitet.

Zutaten für zwei Personen:

  • Filets von 2 Forellen (4 Filets)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • ½ Bund glatte Petersilie
  • 100 g „Ahle Wurscht“
  • 3 Teelöffel Butter/Butterschmalz
  • Salz und Pfeffer

 

Zubereitung:

 

  1. „Ahle Wurscht“, Zwiebeln und Knoblauch fein würfeln und mit 2 TL Butter/Butterschmalz in einer Pfanne auslassen bis alles goldbraun ist.

Petersilie fein hacken, darunter geben und alles zum Warmhalten bei Seite stellen.

 

  1. Forellenfilets von beiden Seiten leicht salzen und pfeffern und auf der Hautseite in Butterschmalz in einer heißen (!) Pfanne ca. 2 Minuten braten

 

  1. Forellenfilets auf einem vorgewärmten Teller anrichten, „Ahle Wurscht“-Zwiebel Mischung darüber geben

 

Ergänzend:

Dazu passen krosse Bratkartoffeln, ein grüner Salat und ein Knoblauch-Kräuter-Schmand.

 

Guten Appetit!

 

Forellenfilet "Nordhessisch"

» weitere Beiträge:

Öffnungszeiten an Ostern

Liebe Kunden,bitte beachten Sie unsere geänderten Öffnungszeiten an Ostern.  Mittwoch 13.04                        10:00- 17.00 UhrGründonnerstag 14.04           10:00 – 17.00 UhrKarfreitag 15.04                         geschlossenOstersamstag  16.04                   09:00 – 12:00 Uhr Wir wünschen Ihnen …

» weiterlesen

Heimatfisch Genießerwochen

In diesem Jahr geht die Aktion Heimatfisch-Genießerwochen schon in die fünfte Runde. Regionale Lieferanten von Fischprodukten und Gastronomen aus Nordhessen sorgen für so allerlei leckere Gerichte, die Sie in den nächsten Wochen bis Ostern bei zahlreichen Restaurants probieren können.Das Angebot wird durch ergänzende Veranstaltungen wie Führungen bei den Zuchtbetrieben oder Weinverkostung des passenden Heimatfisch-Weines erweitert.Wir …

» weiterlesen

Fischfütterung in Zeitlupe

Bei kalten Umgebungstemperaturen haben wechselwarme Tiere, wie Fische es sind, eigentlich nur wenig Appetit. Doch trotz der 4 Grad Wassertemperatur sind unsere Regenbogenforellen schon ziemlich hungrig und springen wild aus dem Wasser. Im Zeitlupe lässt sich das sehr schön beobachten, wie die Fische während der Handfütterung aus dem Wasser springen. 🙂 Video Fischütterung Zeitlupe

» weiterlesen

Kalt geräucherter Lachs, frisch aus dem Ofen

Eines unserer beliebtesten Produkte im Hofladen ist unser selbst hergestellte, kalt geräucherte Lachs aus Schottland (Video geräucherter Lachs). Beizen, vakuumieren, warten, abwaschen, kalt räuchern, von Hand schneiden und wieder vakuumieren ist eine Menge Arbeit. Aber der Geschmack entschädigt für so manche Mühe   

» weiterlesen

Wasserkraft in der Fischzucht

Letzte Woche hat uns vielleicht der Ein oder Andere im BR-Fernsehen entdeckt. Man sich das ganze aber auch gerne nochmal in der Mediathek anschauen (Wasserkraft Fischzucht Rameil Video). Das Fernsehteam hat sich zusammen mit zwei Wissenschaftlern von der Universtität Hof unsere Fischzuchtanlage angeschaut. Das Augenmerk lag ausnahmsweise aber nicht auf den Fischen, sondern auf der …

» weiterlesen